Loxone Touch

ab CHF 55.52

zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Mit dem Loxone Touch steuern Sie jeden Raum mit nur einem kompakten Bedienelement. Er ist der Taster der neuen Generation!

  • berührungssensible Touchoberfläche
  • 5 Tastpunkte
  • kompakte Bauweise
  • integrierter Temperatur- und Feuchtigkeitssensor (gilt nicht für "for Nano")
  • Klick-Feedback
  • einfach integrierbar


Das wichtigste Bedienelement

Der Taster bleibt auch im Smart Home das wichtigste Bedienelement. Dank dem durchdachten Tastenkonzept benötigen Sie lediglich einen Loxone Touch in jedem Raum um Licht, Beschattung, Musik und Zentralfunktionen im gesamten Smart Home einfach zu bedienen.


Fünf Tastenpunkte

Wir haben mit dem Loxone Touch ein kompaktes Bedienelement mit insgesamt fünf Tastpunkten entwickelt. Ein grosser Tastpunkt, mit dem Sie nach unserem empfohlenen Tasterkonzept zB Beleuchtung und vier kleine zB für Jalousien und Musik, steuern können.

Doppel- & Dreifachklick
Wie gewohnt, funktionieren auch Doppel- und Dreifachklick mit Ihrem Touch!


Mehr über den Loxone Tastenstandard


Hand drauf – so berührungssicher ist Ihr Touch

Bei gleichzeitigem Berühren mehrerer Tastpunkte bzw. wenn Sie mit Ihrer Handfläche den Touch berühren, greift automatisch nur die mittelgrosse Schaltfläche und schaltet z.B. Licht. Dank Facettenschliff können die einzelnen Tasten leicht voneinander unterschieden werden.


Mit Temperatur- & Feuchtefühler

Wir haben den Loxone Touch Air und Tree zusätzlich mit einem Temperatur- und einem Feuchtigkeitssensor ausgestattet. Das macht unser Bedienelement zum Multitalent. Sie und Ihr Loxone Smart Home wissen Sie immer über Temperatur und Feuchtigkeit in Ihren Räumen Bescheid und Ihr Smart Home reagiert automatisch.


Einfach in Ihr Loxone Smart Home integriert

Der Loxone Touch ist dank Loxone Tree bzw. Loxone Air Technologie einfach in Ihr Loxone Smart Home integriert.


1. Stromversorgung

Touch Tree: Wir empfehlen für die Stromversorgung der Sensorik ein eigenes Netzteil.

Touch for Nano: auf Nano IO Air aufstecken

Touch Air: Batterie einlegen


2. Suchen und einlernen

Öffnen Sie Loxone Config und verbinden Sie sich mit dem Loxone Miniserver. Klicken Sie auf die Tree bzw. Air Extension und suchen Sie im Tree bzw. Air Monitor nach dem Loxone Touch. Anklicken, benennen, einfügen.


3. Konfigurieren

Licht, Beschattung, Musik – Konfigurieren Sie den Loxone Touch nach Ihren Wünschen oder orientieren Sie sich an unserer Tasterempfehlung. Für die einheitliche Bedienung eines jeden Raumes.


Passt zu vielen Schalterprogrammen

Mit einer Abmessung von 55 x 55 mm und seiner matt-weissen Oberfläche passt der Loxone Touch zu vielen gängigen Schalterprogrammen, wie zB Feller Edizio due mittels Adapterrahmen hier im Shop erhältlich